Kindergarten am Bombach e.V.
Mahlestr. 6 · 70794 Filderstadt
Telefon (0711) 7787280
 

info@kindergarten-am-bombach.de

 

© 2018 Kindergarten am Bombach e.V.

 

Fragen und Anregungen zu unserer Homepage?
webmaster@kindergarten-am-bombach.de

Unsere Kindergartenwoche

Bei gutem Wetter findet die nachmittägliche Obstrunde auch schon mal im Freien statt.

Unsere Kindergartenwoche ist durch feste Aktivitäten und Rituale strukturiert, dies gibt

den Kindern Orientierung und Vertrauen.

 

Besonderen Wert legen wir auf das gemeinsame Essen. An jedem Tag

gegen 10:30 Uhr vespern wir zusammen

in den Gruppen, danach gehen wir alle

von ca. 11:30 bis 12:30 in den Garten.

 

Die "Tageskinder" können sich von 13:30 bis 14:30 ausruhen oder schlafen. Gegen 15:00 gibt

es noch einmal eine Obst- und Gemüserunde.


Montag: "Turnen"
Am Turntag werden die Kinder gemäß ihrem Alter und ihrer Entwicklung in zwei Gruppen eingeteilt und gehen nacheinander in die Turnhalle "Seefälle" der benachbarten Schule. Dort erwarten sie Sing- und Aufwärmspiele, Bewegungsspiele mit Kleingeräten sowie ein vielseitiges Kletter-, Turn- und Bewegungsangebot mit Großgeräten. Unter Anleitung unserer qualifizierten Sportfachkraft Annette Sickers können die Kinder ihre Fähigkeiten an

verschiedenen Geräten ausprobieren.

 

Besuch in der "richtigen" Schule

Dienstag: "Großentreff"
Einmal pro Woche  findet unser "Großentreff" mit den Vorschulkindern aus allen drei Gruppen statt. Hier werden zur Vorbereitung auf die Schule altersgerechte Spiele und Bastelarbeiten gemacht und eine längere Geschichte vorgelesen. Mehrmals kommt die Kooperationslehrerin, um mit den Kindern spielerisch Aufgaben zu lösen und gemeinsam eine Schulklasse zu besuchen. Wir unternehmen mit den Großen mehrere Ausflüge, z.B. zu Ritter Sport in die Schokoladenwerkstatt oder in die Kletterhalle Degerloch, und verschiedene Theaterbesuche.

Altergerechte Aufgaben
spannende Theaterbesuche
Wir wollen alle hoch hinaus!

 

Während des Großentreffs kommen Kleine (3-4-Jährige) und Mittlere (4-5-Jährige) aus den verschiedenen Gruppen ebenfalls zum gemeinsamen altersgerechten Spielen und Basteln zusammen.

 

SBS (Singen-Bewegen-Sprechen)-Projekt
Unter Anleitung von Frau Ina Schwarz findet im Rahmen des SBS-Projektes einmal wöchentlich eine Musikgruppe statt, die von der L-Bank gefördert wird.

 

Wir tanzen im Kreise ...
schlagen im Takt ...
... und lauschen der Musik.
Geburtstagsfeier

Mittwoch: Gruppentag
Der Dienstag beginnt mit einem Morgenkreis in der Bezugsgruppe. Es werden Lieder gesungen, Wochenenderlebnisse erzählt, Geburtstage gefeiert, Kreisspiele gespielt und viel gebastelt, genäht, gewebt und gemalt. Danach schließt sich eine Phase des Freispiels an.

Seid ihr alle da?

Donnerstag: "Gruppen- und Projekttag"
Der Donnerstag beginnt mit einem großen Morgenkreis aller Kindergartenkinder. Es werden Lieder gesungen, Feste geplant, Ausflüge besprochen Geburtstagskinder hoch leben gelassen, Kreisspiele gespielt,....und die Kinder dürfen von ihren Erlebnissen erzählen. Hierzu wird ein Redestab herumgereicht: wer den Stab hat, darf sprechen, die anderen hören zu.


Ausstellung vom Piratenprojekt

Zu Beginn eines neuen Kalenderjahres, wenn die Eingewöhungsphase der neuen "Kleinen" in ihre Gruppen abgeschlossen ist, beginnt die "Projektarbeit". Dabei werden vielfältige Themen mit den Kindern ausgesucht und erarbeitet. Die Projektthemen richtet sich nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder. In den Projektgruppen lernen die Kinder, sich intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen, die Erwachsenenwelt mit Kinderaugen zu erforschen und zu be-greifen, selbst nachzudenken, eigene Interessen zu formulieren. Themen vergangener Projektarbeiten waren z.B. "Das gesunde Boot", "Unsere Sinne", Dinosaurier, Prinzessinnen und Ritter.

 

Sprachhilfe

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt, ist ein Gedanke, den es nicht denken kann"

Monika Kaiser-Esenwein betreut unsere Kinder mit sprachlichem Förderbedarf ganzheitlich im Handeln und Sprechen in altersgerechten Spiel- und Lernsituationen unter Beteiligung aller Sinne.
Unsere Kinder sollen nicht nur sprachlich gefördert werden, sondern Spaß und Freude am Sprechen haben.

Die Sprachförderung an unserem Kindergarten erfolgt nach dem seit 40 Jahren bewährten Denkendorfer Modell. Denn eines ist sicher: Sprache ist Leben.

 

Freitag: Naturtag
Am wöchentlichen Naturtag steuern alle drei Gruppen bei Wind und Wetter bekannte Plätze im Bombachtal an. Die Kinder lernen, längere Strecken zu laufen, und haben viel Zeit, sich spielend in der Natur zu bewegen und sie zu erkunden. Im Sommer findet auch unser Vormittags-Vesper auf der Wiese statt. Am Bach, im Wald und auf der Wiese können die Kinder ihrem natürlichen

Vesper auf der Wiese am Waldtag

Bewegungsdrang und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Mit Becherlupe oder selbstgeschnitztem Pfeil und Bogen geht es auf Entdeckertour....

 

Schnecken
Schnitzen
Lagerbauen

Weitere wichtige Tage:

 

Kochtag: Einmal im Monat kocht eine Gruppe für alle Gruppen ein leckeres vegetarisches Menü mit frischen Zutaten der jeweiligen Jahreszeit. Ein wichtiger Aspekt ist uns hier das "Selbermachen".

Selbst kochen ...
...schmeckt am besten!
Ein Nachtisch darf natürlich nicht fehlen!
Am Müslibuffet

 

Müslitag: Beim monatlichen Müslitag bringen die Kinder anstelle eines Vespers frisches Obst mit. Daraus wird in den Gruppen mit Haferflocken, Milch, Joghurt & Co. und je nach Gusto ein leckeres Müsli gemischt und verspeist.

 



Spielzeugtag: Sehr beliebt und heiß ersehnt sind unsere regelmäßig stattfindenden Spielzeugtage. An diesen Tagen darf jedes Kind eines seiner Spielsachen mitbringen und es kann gemeinsam damit gespielt werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergarten am Bombach e.V.